Service

Wartung und Pflege

Ihre neue Uhr wurde mit größtmöglicher Sorgfalt hergestellt und ist auf optimale Alltagstauglichkeit ausgelegt.

Wir empfehlen Ihnen jedoch Ihre Uhr vor Stürzen und unnötigen Erschütterungen, Schlägen, Stößen sowie extremen Temperaturschocks zu bewahren. Für den täglichen Umgang mit Spritzwasser wie Händewaschen, Regen, Wasserdampf und Schweiß, bietet die Abdichtung des Gehäuses genügend Schutz vor eindringender Feuchtigkeit (gem. DIN-Norm 8310).

Wir raten dringend davon ab, die Uhr für Wassersport, zum Duschen oder für Saunagänge zu verwenden. Dies würde zudem die Lebensdauer des Lederbandes stark verkürzen. Sollte die Uhr komplett nass geworden sein, empfiehlt es sich, sie mit einem weichen Tuch vollständig abzutrocknen.

Temperaturschocks können zur Kondensatbildung und zum Eindringen von Feuchtigkeit durch Materialverspannungen des Gehäuses oder zu plötzlichem Unterdruck im Inneren führen. Ebenfalls sollte vermieden werden, das Uhrwerk längerer Sonneneinstrahlung durch den Glasboden auszusetzen. Hohe Temperaturen im Inneren des Werkes beeinträchtigen die Qualität der in geringsten Mengen vorhandenen Schmierstoffe.

Abhängig von der Intensität des Gebrauchs empfehlen wir Ihnen, bei der Uhr in einem Abstand von maximal zwei Jahren einen Wasserdichtheitsservice durchführen zu lassen, um eventuellen Verschleiß an der Dichtung rechtzeitig zu beheben. Bitte lassen Sie auch alle sicherheitsrelevanten Komponenten wie Federstege, Lederband, Schließe und Verschraubungen in diesem Rhythmus von einem autorisierten Fachmann auf deren einwandfreie Funktion hin überprüfen.

Jede Uhr, auch eine so hochwertige wie die Ihre, benötigt in regelmäßigen Abständen zur Werterhaltung einen Wartungsservice mit einer Reinigung des Uhrwerkes und Erneuerung der Schmierstoffe, damit sie einwandfrei und verlässlich ihren Dienst versehen kann. Schließlich handelt es sich um eine der kleinsten Präzisionsmaschinen, die unter ständig wechselnder Temperatur- und Stoßbelastung ununterbrochen in Bewegung ist und deren Lager dabei mit geringsten Schmiermittelmengen auskommen. Wir empfehlen, diesen Service alle drei bis fünf Jahre durchführen zu lassen. Für entsprechende Informationen und Fragen können Sie sich jederzeit an einen autorisierten Vertragspartner oder auch gerne direkt an unsere Manufaktur wenden, damit wir Sie optimal mit Rat und Tat unterstützen können.

Service Zentren

Nur bei diesen Adressen erhalten Sie einen autorisierten Service von Moritz Grossmann:

  • Der Händler, bei dem Sie Ihr Moritz Grossmann Modell erworben haben
  • Die Serviceabteilung direkt bei Moritz Grossmann in Glashütte, Uferstraße 1, 01768 Glashütte,
    service@grossmann-uhren.com