RUAG Aviation hat sich mit dem deutschen Luxusuhrmacher Moritz Grossmann zusammengetan, um eine Uhr ausschliesslich für Besitzer von Flugzeugen zu entwickeln. Die SkyLife Watch, die im März 2017 auf der Weltmesse für Uhren und Schmuck, Baselworld, präsentiert wurde, ist das Ergebnis der Zusammenarbeit der Unternehmen und verkörpert das Know-how und die Handwerkskunst, für die beide Firmen bekannt sind.

SkyLife BENU Tourbillon

 200.000,00

Bitte wählen Sie die Optionen für Ihr Modell indem Sie auf die unterstehenden Bilder klicken
(die Bestellung kann erst abgeschickt werden, wenn alle Optionen gewählt sind)
thumbnail
Auswahl zurücksetzen
Preise schließen die Mehrwertsteuer in der EU ein. Für Lieferungen ausserhalb der EU können zusätzliche Steuern und Zölle zum Nettopreis hinzukommen.
Artikelnummer: k.A. Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Details

Version

SkyLife BENU Tourbillon

Uhrwerk

Manufakturkaliber 103.0, Handaufzug, In fünf Lagen reguliert

Einzelteile

245 (Laufwerk 186 / Käfig 59)

Anzahl Edelsteine

30, davon 4 in verschraubten Goldchatons (Laufwerk 17, Käfig 13)

Hemmung

Ankerhemmung

Schwingsystem

Grossmann’sches Drei-Minuten-Tourbillon mit Sekundenstopp, stoßgesichert gelagerte Grossmann’sche Unruh mit 4 Masse- und 2 Regulierschrauben, Nivarox 1-Spirale, mit 80er Breguet- Endkurve, Form nach Gustav Gerstenberger

Käfigdurchmesser

16.0 mm

Käfigdrehzahl

1 Umdrehung in drei Minuten, auf der Zifferblattseite gegen den Uhrzeigersinn

Unruh

Durchmesser: 14,2 mm, Frequenz: 18.000 Halbschwingungen pro Stunde

Gangreserve

72 Stunden nach Vollaufzug

Bedienelemente

Drücker zum Starten der Uhr, Krone zum Aufziehen der Uhr und Einstellen der Uhrzeit

Funktionen

Stunde und Minute, kleine Sekunde mit Sekundenstopp, Grossmann'scher Handaufzug mit Drücker

Gehäuse

750/000 Gold, dreiteilig

Gehäusemaße

Durchmesser: 44.5 mm, Höhe: 13.8 mm

Werkmaße

Durchmesser: 38.4 mm, Höhe: 7.1 mm

Ziffernblatt

arabische Ziffern, dreiteilig, massives Silber

Zeiger

Edelstahl poliert, handgefertigt

Glas und Sichtboden

einseitig entspiegeltes Saphirglas

Besonderheiten

2/3-Platine und Tourbillonkloben handgraviert, 2/3-Platine, Unruh- und Ankerradkloben handgraviert, breiter, waagerechter Glashütter Streifenschliff, Bremsring an der Sekundenwelle aus sehr hartem, ölhaltigem Pockholz, fliegend gelagertes Drei-Minuten-Tourbillon mit verschraubtem Antriebsrad und V-förmige Unruhbrücke (zum Geschmacksmuster angemeldet), Grossmann‘scher Handaufzug mit Drücker zur Entriegelung der Zeigerstellung und zum Start des Uhrwerkes, Grossmann’sche Unruh mit untenliegender Spirale und Regulierung über Regulierschrauben im Unruhreif, hervorstehende Goldchatons mit aufgesetzten Schrauben, Laufwerksräder aus ARCAP gefertigt, neu konzipierte Steinlagerung für das Federhaus, raumsparendes, modifiziertes Glashütter Gesperr mit Rücklauf, Sekundenstopp am Unruhreif durch Eingreifen eines Haarpinsels (zum Patent angemeldet), separat herausnehmbarer Kupplungsaufzug, Überbrückung der Skalenlücke im Minutenzifferblatt von 25 – 35 Minuten durch eine Zeigerverlängerung mit separater Skale (zum Patent angemeldet), ungleicharmige Ankerhemmung mit Gegengewicht und Anschlagstift im Anker, weiße Saphire als Lagersteine, Zentralanzeige für Minute, dezentrale Anzeige für Stunde und Sekunde mit Sekundenstopp

Armband

Alligatorleder, handgenäht

Armbandfarben

Blau

Schließe

Doppelfaltschließe

Schließenmaterial

750/000 Gold