Mit der exklusiven Limitierung auf 11 Uhren ist die BENU Gangreserve „Schwarz-Gelb“ ein besonderes Exponat purer Uhrmacherkunst und Ausdruck wahrer Leidenschaft für ein faszinierendes Spiel. So einzigartig wie die Elf auf dem Platz ist diese Uhr am Handgelenk ihrer 11 stolzen Besitzer.

BENU Gangreserve „Schwarz-Gelb“

 39.800,00

Bitte wählen Sie die Optionen für Ihr Modell indem Sie auf die unterstehenden Bilder klicken
(die Bestellung kann erst abgeschickt werden, wenn alle Optionen gewählt sind)
thumbnail
Auswahl zurücksetzen
Preise schließen die Mehrwertsteuer in der EU ein. Für Lieferungen ausserhalb der EU können zusätzliche Steuern und Zölle zum Nettopreis hinzukommen.
Artikelnummer: MG-001216 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Details

Version

Sonderedition "Schwarz-Gelb"

Uhrwerk

Manufakturkaliber 100.2, Handaufzug, In fünf Lagen reguliert

Einzelteile

227

Anzahl Edelsteine

26, davon 3 in verschraubten Goldchatons

Hemmung

Ankerhemmung

Schwingsystem

stoßgesichert gelagerte Grossmann’sche Unruh mit 4 Masse- und 2 Regulierschrauben, Nivarox 1-Spirale, mit 80er Breguet- Endkurve, Form nach Gustav Gerstenberger

Unruh

Durchmesser: 14,2 mm, Frequenz: 18.000 Halbschwingungen pro Stunde

Gangreserve

42 Stunden nach Vollaufzug

Bedienelemente

Drücker zum Starten der Uhr, Krone zum Aufziehen der Uhr und Einstellen der Uhrzeit

Funktionen

Stunde und Minute, kleine Sekunde mit Sekundenstopp, Grossmann'scher Handaufzug mit Drücker, Gangreserveanzeige

Gehäuse

750/000 Edelmetall, dreiteilig

Gehäusemaße

Durchmesser: 41.0 mm, Höhe: 11.65 mm

Werkmaße

Durchmesser: 36.4 mm, Höhe: 5.4 mm

Ziffernblatt

arabische Ziffern, argenté, gedruckten "D" von Dynamo Dresden, massives Silber, schwarz, schwarz-gelbe Gangreserveanzeige

Zeiger

Edelstahl poliert, handgefertigt, mit gelber HyCeram-Füllung

Glas und Sichtboden

einseitig entspiegeltes Saphirglas

Besonderheiten

2/3-Platine, Unruh- und Ankerradkloben handgraviert, 2/3-Platine, Unruh- und Ankerradkloben handgraviert, breiter, waagerechter Glashütter Streifenschliff, Gangreserveanzeige in Balkenform durch ein zweifarbiges Anzeigesegment, angetrieben durch ein Differenzialgetriebe, Grossmann‘scher Handaufzug mit Drücker zur Entriegelung der Zeigerstellung und zum Start des Uhrwerkes, Grossmann’sche Unruh, hervorstehende Goldchatons mit aufgesetzten Schrauben, Pfeilerwerk mit 2/3-Platine und Gestellpfeilern aus naturbelassenem Neusilber, raumsparendes, modifiziertes Glashütter Gesperr mit Rücklauf, Regulierung mit Grossmann’scher Rückerschraube auf gestuftem Unruhkloben, Sekundenstopp bei Zeigerstellung, separat herausnehmbarer Kupplungsaufzug

Armband

Alligatorleder, handgenäht

Armbandfarben

Schwarz mit gelber Naht

Schließe

Dornschließe

Schließenmaterial

750/000 Edelmetall