UNIVERSALZEIT

50.000 

Sie können Ihre eigene Uhr konfigurieren. Wählen Sie dazu bitte eine Variante der Uhr, eine Bandfarbe und eine Schließe aus. Ihre Auswahl wird durch einen roten Rand markiert.

Art.-Nr.: k.A. Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Mit dem neuen Modell, UNIVERSALZEIT, ermöglicht es die unabhängige Manufaktur Moritz Grossmann, die Uhrzeit in verschiedenen Zeitzonen der Welt auf einen Blick zu erfassen. Das in Form einer Weltkarte gestaltete Zifferblatt bietet zeitliche und geografische Orientierung anhand von Zeitfenstern, die exakt an Koordinaten ausgerichtet und mit Städtenamen versehen sind. Insgesamt sechs Fenster zeigen die Stunde von 1 bis 24 in jeweils einer von sechs Metropolen an. In den ausgewählten Städten erfolgt keine Zeitumstellung aufgrund von Sommer- oder Winterzeit. Die UNIVERSALZEIT gibt daher ganzjährig die aktuelle Zeit an, ohne dass eine Anpassung erfolgen muss.

Die Stunde der Hauptzeit ist über den handgefertigten Stundenzeiger ablesbar. Minuten und Sekunden werden für alle Zeitzonen über den Minuten- und Sekundenzeiger indiziert.

Das exquisit gefertigte Zifferblatt der UNIVERSALZEIT gibt zeitliche Orientierung auf den Punkt, rund um den Globus. Das Ensemble aus Ozeanen, Kontinenten sowie Längen- und Breitengraden bietet mit den Zeitfenstern sowie dem Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger geordnete Übersichtlichkeit in einem klassisch eleganten Design.

Zusätzliche Informationen

Variante

Edelstahl

Uhrwerk

Manufakturkaliber 100.7, Handaufzug, In fünf Lagen reguliert

Hemmung

Ankerhemmung

Oscillator

Form nach Gustav Gerstenberger, mit 80er Breguet- Endkurve, Nivarox 1-Spirale, stoßgesichert gelagerte Grossmann’sche Unruh mit 4 Masse- und 2 Regulierschrauben

Unruh

Durchmesser: 14,2 mm, Frequenz: 18.000 Halbschwingungen pro Stunde

Gangreserve

42 Stunden nach Vollaufzug

Bedienelemente

Krone aus Edelstahl zum Korrigieren des Stundenzeigers, Drücker zum Starten der Uhr

Funktionen

Sekunde mit Sekundenstopp, Stunde, Minute und Sekunde, Grossmann'scher Handaufzug mit Drücker

Gehäuse

dreiteilig, Edelstahl

Gehäusemaße

Durchmesser: 44.5 mm, Höhe: 13.8 mm

Werkmaße

Durchmesser: 36,4 mm, Höhe: 7,45 mm

Zifferblatt

Fenster mit rhodinierter Fase, massives Silber

Zeiger

Poliert, Stahl, handgefertigt

Glas und Sichtboden

einseitig entspiegeltes Saphirglas

Besonderheiten

Korrekturmechanismus bei 10 Uhr zum Einstellen des Stundenzeigers bei Wechsel des eigenen Standortes, neu entwickeltes Modul zur Anzeige der vollen Stunden in ausgewählten Metropolen, zentrales Sekundenrad, Grossmann’sche Unruh, Grossmann‘scher Handaufzug mit Drücker zur Entriegelung der Zeigerstellung und zum Start des Uhrwerkes, raumsparendes, modifiziertes Glashütter Gesperr mit Rücklauf, Regulierung mit Grossmann’scher Rückerschraube auf gestuftem Unruhkloben, Pfeilerwerk mit 2/3-Platine und Gestellpfeilern aus naturbelassenem Neusilber, 2/3-Platine, Unruh- und Ankerradkloben handgraviert, breiter, waagerechter Glashütter Streifenschliff, 2/3-Platine, Unruh- und Ankerradkloben handgraviert, hervorstehende Goldchatons mit aufgesetzten Schrauben, separat herausnehmbarer Kupplungsaufzug, neu konzipierte Steinlagerung für das Federhaus

Armband

Alligatorleder, handgenäht

Armbandfarbe

Schwarz, Blau, Dunkelbraun

Schliesse

Dornschliesse

Schließenmaterial

Edelstahl

Armbandlänge

XS (-1 cm), Normal, XL (+1 cm)